Winterthur

Breitestrasse am Wochende komplett gesperrt

Nach über drei Jahren Bauzeit, werden die Arbeiten an der Breitestrasse dieses Wochenende abgeschlossen. Bevor es allerdings soweit ist, wird die Strasse nochmals drei Tage komplett gesperrt.

Ein Bild, das künftig hoffentlich weniger zu sehen sein wird: Stau an der Breitestrasse infolge Bauarbeiten.

Ein Bild, das künftig hoffentlich weniger zu sehen sein wird: Stau an der Breitestrasse infolge Bauarbeiten.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Nach über drei Jahren Bauzeit für die vollständige Erneuerung der Breite- strasse werden die Arbeiten mit dem Einbau des Deckbelags am kommenden Wochen- ende abgeschlossen.

Der Belag wird innerhalt von drei Tagen verlegt. Während dieser Zeit wird die Strasse vom Breiteplatz bis Waldheim komplett für den Verkehr gesperrt. Die Sperre dauert vom Samstagmorgen 6.00 Uhr bis zum Montagabend 18.00 Uhr.

In den vergangenen drei Jahren wurden an der Breitestrasse sämtliche Abwasserleitungen erneuert und die Strom-, Gas-, und Wasserversorgung auf den neusten Stand gebracht. Zudem wurde am Breiteholz- und Breitetobelbach gearbeitet, sodass dieser in den Mattenbach und nicht mehr in die Kanalisation fliesst.

Neu sind an der Breitestrasse beidseitig sichere Gehwege vorhanden, und beim Breiteplatz und beim Waldheim entstanden neue Plätze. Erstmals in Winterthur wird ausserdem ein lärmarmer Belag eingebaut, damit die stark frequentierte Breitestrasse künftig weniger Lärm produziert.

Die Kompletterneuerung der Breitestrasse wurde während dreier Jahre in über dreissig Einzeletappen durchgeführt, die den Verkehr zum Teil stark beeinträchtigten.

Eingeschränkter Busverkehr

Die Arbeiten am Wochenende führen auch zu Einschränkungen im Busverkehr. Die Busse der Linie 4 von Stadtbus werden von Samstag, 14. Juli, 20.00 Uhr bis am Montag, 16. Juli, 12.00 Uhr über zwei Teilstrecken geführt (Archstrasse/HB – Jonas-Furrer-Strasse – Archstrasse/HB und Archstrasse/HB – Waldheim – Archstrasse/HB).

Die Haltestellen Breiteplatz, Nussbaumweg und Turmstrasse werden bis zum Abschluss der Bauarbeiten nicht bedient, und die Haltestellen Jonas-Furrer und Waldheim werden leicht verschoben.

Der Betrieb auf der Linie 12 wird am Sonntag, 15. Juli, nach der Fahrt um 15.01 Uhr ab Bruderhaus für den Rest des Tages eingestellt. (huy)

Erstellt: 12.07.2018, 11:02 Uhr

Artikel zum Thema

Sommerzeit gleich Baustellenzeit

Strassenbau Endlich Sommerferien! Doch jetzt hat der Tiefbau Hochkonjunktur. Rund 20 Baustellen behindern den Verkehr rund um Winterthur. Ein Blick auf sechs Hotspots. Mehr...

Es rattert und knattert auf über 60 Strassenbaustellen

Winterthur Auch in der Stadt wird momentan an vielen Orten fleissig gebaut. Diverse Strassenabschnitte werden ganz gesperrt. Mehr...

Strassenbauer-Talent tritt für die Region an

Ellikon am Rhein Patrick Bürgler aus Ellikon am Rhein wird im Herbst an den Berufsmeisterschaften in Zürich teilnehmen. Der junge Mann ist Strassenbauer. Mehr...

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Haben Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört?
Schicken Sie uns ihr Bild oder Video per E-Mail an webredaktion@landbote.ch oder informieren Sie uns telefonisch unter der Nummer 052 266 99 85. Mehr...

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Kommentare