Stichwort:: Christian Felix

News

Heisse und kalte Sommerhits

Winterthur Für die Schwimmbadrestaurants in und um Winterthur hätte die Saison kaum besser verlaufen können. Das Wetter ist nur ein Faktor. Auch die Sommerhits aus der Küche sorgten für volle Kassen. Mehr...

Eine fast perfekte Obsternte ist im Gang

Obstbau Ob Zwetschgen, Kirschen oder Birnen: Wegen des stets warmen Wetters fällt dieses Jahr die Obsternte reichlich aus. Sie erreicht auch qualitativ Spitzenwerte. Der Markt wird die ganze Fülle gar nicht aufnehmen können, wie eine Umfrage unter ­Obstbauern zeigt. Mehr...

Schwimmbeckenweise Wasser für Winterthur

Trinkwasser Winterthur hat Durst und sucht Abkühlung. Die Wasserversorgung der Stadt liefert dazu ausgiebig vom kühlen Nass. Seit 145 Jahren zapft sie einen Grund­wasserstrom an, der edles Trinkwasser führt. Ein Besuch. Mehr...

Übers Wasser flitzen ist wie fliegen

Kefikon Seit zwei Wochen ist die Wakeboard-Anlage in Kefikon in Betrieb. Sie ist ausgelastet. Nicht ohne Grund, wie ein Selbstversuch zeigt. Mehr...

«Danke für den Schauenberg»

Elgg Am Samstag hissten die Elgger ihre Fahne auf dem Schauenberg und feierten ihr Fusionsfest. Da Hofstetten jetzt zu Elgg gehört, liegt der Aussichtspunkt auf Elgger Boden. Mehr...

Hintergrund

Der Ozeandampfer in der Altstadt strahlt wieder

Die C&A Filiale wird am Donnerstag neu eröffnet. Gleichzeitig ist ein Paradebeispiel des modernen Bauens für lange Zeit wieder gesichert. Die sorgfältige Renovation gibt dem Haus an der Marktgasse seine erstaunliche Wirkung zurück. Mehr...

Video

Mit schrägen Auftritten auf Youtube Chance für ersten Award erspielt

Winterthur Die Winterthurer Ramin Yousofzai und Julian Graf sind mit ihrem Comedy-Duo UniGAG für den Swiss Comedy Award nominiert. Bekannt geworden sind die beiden durch ihre Show «Zwei am Morge» auf Youtube. Mehr...

Herrn Erdös’ viele Leben

Winterthur Stefan Erdös feiert heute seinen 90. Geburtstag. In den letzten 60 Jahren sind dem ­betriebsamen Mann Tausende von Winterthurern begegnet, im Beruf und in der Politik, in der Bildung und der Kultur. Seit 50 Jahren sitzt Erdös als inoffizieller 61. Gemeinderat im Stadtparlament. Mehr...

Bäckereien unter Druck

Wirtschaft Handwerkliche Bäcker leiden unter harter Konkurrenz und veränderten Essgewohnheiten. Die Bäckerei Mühlebach, die vor zwei Wochen schliessen musste, steht nicht allein da. Ihre Geschichte steht exemplarisch für eine Krise in der gewerblichen Lebensmittelbranche. Mehr...

1968 lässt Arbeiter in Winterthur kalt

Sommerserie Die Rebellen von 1968 wollen die Welt umgestalten, mithilfe der revolutionären Arbeiterklasse. In Winterthur, der typischen Arbeiterstadt, bleibt der Aufstand aber aus. Die 68er stossen bei traditionellen Sozialdemokraten und Gewerkschaften sogar auf Widerstand. Mehr...

Meinung

Interview

«In vielen Fragen würden sich Fehr und Rickli gegenseitig neutralisieren»

Regierungsratswahlen SVP-Nationalrätin Natalie Rickli will in den Regierungsrat. Würde sie 2019 gewählt, wäre sie die zweite Winterthurer Frau in der Zürcher Regierung. Der Politologe Michael Hermann sagt, warum diese Doppelvertretung Winterthur wenig nützt. Mehr...

«Wir suchen Alternativen für Lindaufiber»

Lindau Interview Der eigene Provider der Gemeinde, Lindaufiber, wird abgeschaltet. Lindau bleibt im digitalen Bereich dennoch an der Spitze. Gemeinderat Hanspeter Frey (SVP) erklärt warum. Mehr...

Gemeindepräsident zeigt Post kalte Schulter

Stammheim Die letzte Post im Stammertal soll zugehen. Dagegen stemmt sich der Präsident von Oberstammheim mit einer Gesprächsblockade. Mehr...

«Mein Haus kommt mit mir»

Dinhard Eines der wenigen Häuser in der Schweiz, das man tranportieren kann, zieht zum ersten Mal um. Die ZimmereiArbos in Dinhard hat es vor 18 Jahren entwickelt. Mehr...

«Ich hoffe, ich bin gefährlich»

Illnau Ex-Jusopräsident Fabian Molina rückt für Tim Guldimann in den Nationalrat nach. Der 27-Jährige aus Illnau will die Schweiz offener und die Welt demokratischer machen. Mehr...


Heisse und kalte Sommerhits

Winterthur Für die Schwimmbadrestaurants in und um Winterthur hätte die Saison kaum besser verlaufen können. Das Wetter ist nur ein Faktor. Auch die Sommerhits aus der Küche sorgten für volle Kassen. Mehr...

Eine fast perfekte Obsternte ist im Gang

Obstbau Ob Zwetschgen, Kirschen oder Birnen: Wegen des stets warmen Wetters fällt dieses Jahr die Obsternte reichlich aus. Sie erreicht auch qualitativ Spitzenwerte. Der Markt wird die ganze Fülle gar nicht aufnehmen können, wie eine Umfrage unter ­Obstbauern zeigt. Mehr...

Schwimmbeckenweise Wasser für Winterthur

Trinkwasser Winterthur hat Durst und sucht Abkühlung. Die Wasserversorgung der Stadt liefert dazu ausgiebig vom kühlen Nass. Seit 145 Jahren zapft sie einen Grund­wasserstrom an, der edles Trinkwasser führt. Ein Besuch. Mehr...

Übers Wasser flitzen ist wie fliegen

Kefikon Seit zwei Wochen ist die Wakeboard-Anlage in Kefikon in Betrieb. Sie ist ausgelastet. Nicht ohne Grund, wie ein Selbstversuch zeigt. Mehr...

«Danke für den Schauenberg»

Elgg Am Samstag hissten die Elgger ihre Fahne auf dem Schauenberg und feierten ihr Fusionsfest. Da Hofstetten jetzt zu Elgg gehört, liegt der Aussichtspunkt auf Elgger Boden. Mehr...

Obergericht verschärft Strafe für Faustschlag

Zürich Ein junger Mann streckte in Winterthur einen anderen mit einem heftigen Schlag nieder. Dafür muss er jetzt neu zehn statt sechs Monate ins Gefängnis. Mehr...

Im tiefen Tal ist Gott so nah

Freikirchen Der Töss entlang reiht sich Kapelle an Kapelle. Das Tal gilt als Hochburg der Freikirchen. Doch der Zeitgeist erfasst auch diese Welt, so etwa die Chrischona-Gemeinde Wila. Mehr...

Video

Ein Haus geht auf eine lange Reise

Dinhard Das einzige je verkaufte Holzelementhaus der Firma Arbos in Dinhard zieht nach Biel. Dieser Umzug ist einzigartig in der Schweiz. Mehr...

Kreditgeschäfte ziehen Sulzer ins Machtfeld des Kremls

Winterthur Ein bedeutendes Aktienpaket des Traditionsunternehmens Sulzer könnte neu an Russland fallen. Grund ist eine russische Finanzspritze für den Investor Viktor Vekselberg. Mehr...

Video

Digitalisierte Arbeitsgänge ersetzen Chemie

Altikon Biobauer Hanspeter Schälchli setzt digitale Agrotechnik ein. Sie spart im arbeitsintensiven Biolandbau Zeit und Ressourcen und macht diesen wettbewerbsfähiger. Mehr...

Das andere Ich hat wild zugestochen

Bezirksgericht Nur haarscharf hat ein Mann im Tösstal eine Messerattacke überlebt. Es war seine psychisch kranke Untermieterin, die urplötzlich auf ihn einstach. Am Donnerstag kam der Fall vor das Bezirksgericht Winterthur. Mehr...

Ab Montag täglich ein Postauto ins Gyrenbad retour

Turbenthal Ein Postauto verbindet Turbenthal SBB jetzt an den Wochentagen mit dem Gyrenbad. Der Gasthof ob dem Tösstal sorgt selbst dafür. Mehr...

Urteil in Sachen zerbrochene Liebe

Turbenthal Er verklagte seine Ex-Freundin wegen Veruntreuung. Sie jedoch wird in diesem Hauptanklagepunkt freigesprochen. Mehr...

Eine verrückte Liebe vor Gericht

Tösstal Ein Handwerker verklagt seine Ex-Freundin wegen Veruntreuung und Nötigung. Vor den Richter kommt aber vor allem ein Beziehungsdrama. Mehr...

Mädchenpower und Kanonendonner

Elgg Knaben ziehen in den Krieg und Mädchen liefern sich Schiesswettkämpfe. Diese kriegerischen Bräuche wurden in Elgg am Aschermittwoch friedlich nachgespielt. Mehr...

Der Ozeandampfer in der Altstadt strahlt wieder

Die C&A Filiale wird am Donnerstag neu eröffnet. Gleichzeitig ist ein Paradebeispiel des modernen Bauens für lange Zeit wieder gesichert. Die sorgfältige Renovation gibt dem Haus an der Marktgasse seine erstaunliche Wirkung zurück. Mehr...

Video

Mit schrägen Auftritten auf Youtube Chance für ersten Award erspielt

Winterthur Die Winterthurer Ramin Yousofzai und Julian Graf sind mit ihrem Comedy-Duo UniGAG für den Swiss Comedy Award nominiert. Bekannt geworden sind die beiden durch ihre Show «Zwei am Morge» auf Youtube. Mehr...

Herrn Erdös’ viele Leben

Winterthur Stefan Erdös feiert heute seinen 90. Geburtstag. In den letzten 60 Jahren sind dem ­betriebsamen Mann Tausende von Winterthurern begegnet, im Beruf und in der Politik, in der Bildung und der Kultur. Seit 50 Jahren sitzt Erdös als inoffizieller 61. Gemeinderat im Stadtparlament. Mehr...

Bäckereien unter Druck

Wirtschaft Handwerkliche Bäcker leiden unter harter Konkurrenz und veränderten Essgewohnheiten. Die Bäckerei Mühlebach, die vor zwei Wochen schliessen musste, steht nicht allein da. Ihre Geschichte steht exemplarisch für eine Krise in der gewerblichen Lebensmittelbranche. Mehr...

1968 lässt Arbeiter in Winterthur kalt

Sommerserie Die Rebellen von 1968 wollen die Welt umgestalten, mithilfe der revolutionären Arbeiterklasse. In Winterthur, der typischen Arbeiterstadt, bleibt der Aufstand aber aus. Die 68er stossen bei traditionellen Sozialdemokraten und Gewerkschaften sogar auf Widerstand. Mehr...

«Die Persönlichkeit wird völlig deformiert»

Freikirchen Immer wieder steigen gerade junge Menschen aus Freikirchen aus. Das ist ein heikles Thema für die Glaubensgemeinschaften, denn ehemalige Anhänger sehen ihre freikirchliche Vergangenheit oft sehr kritisch. Mehr...

Kiesrush am Chäsenberg

Lindau In Tagelswangen entsteht eine der grössten Kiesgruben des ­Kantons. Der Kiesabbau hat Vorrang vor anderen Interessen. Das mussten die Gemeinde Lindau sowie Betroffene in Tagelswangen erfahren. Die Nutzung der Kiesvorräte ist in privaten Händen. Mehr...

Werkzeug im Gepäck, Freiheit unter den Füssen

Wiesendangen Kein Heim, stets wieder neue Jobs, ganz auf sich selbst gestellt, aber frei: So ist das Leben der Wandergesellen. Mehr...

Stahlreifen und Rad gross wie ein Mann

Wiesendangen Der Schmied Urs Teuscher hat einen ungewöhnlichen Auftrag bekommen. Vor einigen Tagen bestückte er ein 185 cm grosses Rad mit einem glühenden Stahlreifen. Feuer, Rauch und Dampf begleiteten das Meisterstück der Schmiedehandwerks. Mehr...

Herr Winter will nicht weichen

Frost Geduldsprobe auf dem Land. Winterliche Temperaturen nach Frühlingsanfang hemmen das Wachstum in den Gärten und auf den Feldern, bringen aber doch keinen Schneespass. Mehr...

Trotz Altlasten unter Badiwiese sauberes Wasser

Weisslingen Der Kanton untersucht, ob sich Altlasten am Brauiweiher bei Agasul auf Wasser und Boden auswirken. Dazu wurde Erdmaterial ausgehoben. Mehr...

Kein Wort, psst

Wildberg Es ist Fastenzeit, auch im Haus der Stille. Die Gäste verzichten hier auf Worte statt nur auf Essen. Mehr...

«Noch im Alter werden wir uns erinnern»

Dachsen Eine junge Frau aus Dachsen leitet die Schweizer Landjugend. Deren Mitglieder grenzen sich kulturell klar von der städtischen Jugend ab. Mehr...

Dieser Humor ist nicht immer zum Lachen

Cartoons Zahlreiche Cartoons im Landboten und anderen Zeitungen tragen die Signatur «widmer». Dahinter steht der Winterthurer Ruedi Widmer, einer der meistgedruckten Zeichner in der Schweiz. Ende Februar erscheint sein neues Buch. Mehr...

Die Integrationsbeauftragte ist gut integriert

Elgg In der Gemeinde im Eulachtal wechselt im März die Integrationsbeauftragte. Die neue Frau bringt ganz besondere Erfahrungen mit. Mehr...

«In vielen Fragen würden sich Fehr und Rickli gegenseitig neutralisieren»

Regierungsratswahlen SVP-Nationalrätin Natalie Rickli will in den Regierungsrat. Würde sie 2019 gewählt, wäre sie die zweite Winterthurer Frau in der Zürcher Regierung. Der Politologe Michael Hermann sagt, warum diese Doppelvertretung Winterthur wenig nützt. Mehr...

«Wir suchen Alternativen für Lindaufiber»

Lindau Interview Der eigene Provider der Gemeinde, Lindaufiber, wird abgeschaltet. Lindau bleibt im digitalen Bereich dennoch an der Spitze. Gemeinderat Hanspeter Frey (SVP) erklärt warum. Mehr...

Gemeindepräsident zeigt Post kalte Schulter

Stammheim Die letzte Post im Stammertal soll zugehen. Dagegen stemmt sich der Präsident von Oberstammheim mit einer Gesprächsblockade. Mehr...

«Mein Haus kommt mit mir»

Dinhard Eines der wenigen Häuser in der Schweiz, das man tranportieren kann, zieht zum ersten Mal um. Die ZimmereiArbos in Dinhard hat es vor 18 Jahren entwickelt. Mehr...

«Ich hoffe, ich bin gefährlich»

Illnau Ex-Jusopräsident Fabian Molina rückt für Tim Guldimann in den Nationalrat nach. Der 27-Jährige aus Illnau will die Schweiz offener und die Welt demokratischer machen. Mehr...

«Ich war schon ewig in keinem Kamin mehr»

Kaminfeger Sven Klauser ist seit 1987 Kaminfeger in Winterthur. Jetzt übergibt sein Meister Christian Walther den Betrieb in neue Hände. Klauser blickt zurück. Mehr...

Video

«In meinen Filmen suche ich nach Antworten»

Kurzfilmtage Der thailändischen Filmemacherin Pimpaka Towira sind an den Kurzfilmtagen zwei Programme gewidmet. Sie ist eine wichtige Stimme im Filmschaffen Südostasiens, das dieses Jahr den Schwerpunkt des Festival-Programms bildet. Mehr...

«Ich war ständig angespannt und voll auf den Wettbewerb fokussiert»

Turbenthal Florian Nock bringt Silber aus Abu Dhabi nach Hause ins Tösstal. Er ist Vizeweltmeister der Zimmerleute. Mehr...

«Wir brauchen keine Einmischung von aussen»

Wila Eine Zukunftswerkstatt soll in Wila die Weichen für die nächsten 15 Jahre stellen. Brisante Kernfragen zeichnen sich am Horizont ab. Gemeinde­präsident Hans-Peter Meier (SVP) nimmt dazu Stellung. Mehr...

«Für mich gibt es Geschichten, die einfach erzählt werden müssen»

Literatur Anna Kim hat sich mit «Die grosse Heimkehr», ein raffinierten Roman über den Koreakrieg, einen Namen gemacht. Zur Zeit lebt die Trägerin des EU-Literaturpreises als Gastautorin in der Villa Sträuli. Mehr...

Musikkarrieren starten im Internet, manche auch auf der «Steibi»

Musikfestwochen Die Co-Leiterin Laura Bösiger sowie der Programmleiter Matthias Schlemmermeyer verraten, wie sie die Auftritte an den Musikwochen zusammengestellt ­haben. Die Stars von morgen spielen eine Schlüsselrolle. Mehr...

Stichworte

Autoren